Die wichtigsten Thermen und Seen

Bäder und Thermen in der Umgebung der Festspielstadt Salzburg

Auf ins kühle Nass! Nur wohin? Sie haben die Wahl, wo Sie im Salzburger Land baden: in der Nähe der Umgebungsorte der Festspielstadt Salzburg liegen verschiedene schöne Freibäder, Thermen und Seen.

Hier eine kleine Auswahl an Freibädern:

Freibad Leopoldskron - Lepi


Mit dem Freibad Leopoldskron entstand bereits Mitte der 60er Jahre auf mehr als 53.000 Quadratmeter Grünfläche eine laufend modernisierte und mittlerweile top ausgestattete Freizeitanlage.

In den Freibädern wurde 2006 ein neues Computer-Kassensystem installiert.
Zur Ausstellung der Saisonkarten ist die Mitnahme eines Fotos nicht mehr erforderlich - außer Familiensaisonkarte für Familienmitglieder

Die neugestylten Dauerkarten (Saisonkarten und 10er Block) sind mit einem Chip versehen und können sowohl in den Freibädern, als auch im Winter für die Saisonkarten in der Eisarena verwendet werden.

Außerdem wurden als besonderes Service für die Badegäste in allen Bädern Bankomatkassen installiert, die Eingänge neu gestaltet und mit neuen berührungslosen Drehkreuzen ausgestattet.

Neue Ausstattung im Lepi
Das Leopoldskronerbad ist eines der größten Freibäder Österreichs und mit insgesamt 54000 m2 Grundstücksfläche und einer Gesamtwasserfläche von ca 3200 m2.

Für die Benutzer des Minigolfplatzes als Bestandteil des Freibades Leopoldskron wurde das Buffet erneuert. Die letzte ältere WC Anlage im Bereich des Sportbeckens konnte ebenfalls saniert werden.
Das Freibad bietet ein 50m Sportbecken mit einer Tiefe von 1,9- 4,5m und integriertem Sprungturm mit Plattformen bis zu 10m Höhe.
Das Erlebnisbecken beinhaltet neben zahlreichen Attraktionen, wie Bodensprudel, Fontänen und Massagedüsen auch 4 Schwimmbahnen mit 25m. Das Becken mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich verfügt auch über behindertengerechte Einstiege.
Seit 2003 erfreuen sich nicht nur Kinder an der attraktiven Großrutsche mit 72 m Länge.
Kür die kleineren Badegäste steht ein großes Erholungsbecken (1180 m2) mit einer Wassertiefe bis zu 1,3 m und ein Kinderplatschbecken mit 60m2 und ca. 30 cm Tiefe zur Verfügung.Die Wassertemperaturen betragen im Durchschnitt angenehme 23°C.
Über den eigenen Verleih können Liegestühle und Sonnenschirme angemietet werden.
Wer nicht nur schwimmen will, kann auch günstig Tischtennis, Tischfußball, Billard und Minigolf spielen. Ein eigener Beachvolleyballplatz und ein zusätzlicher Ballspielplatz runden das umfangreiche Angebot des Freibades Leopoldskron ab.
Seit 2005 gibt es auch eine neue WC-Anlage bei der großen Spielwiese, welche auch von den Besuchern der Minigolfanlage mit genutzt werden kann. Frühere Schwierigkeiten wegen der unterschiedlichen Öffnungszeiten sind damit behoben.

Das neue Edelstahlbecken wird mit zusätzlichen Attraktionen wie Breitrutsche, Kletternetz, Massageliegen, Sprühpolller, Schwalldusche und Spritztieren ausgestattet und ist speziell im Strandbereich für die Kleinkinder beschattet. Für Behinderte gibt es taktile Leitlinien, Geländer im Strandbereich und einen eigenen Einstieg für Rollstuhlfahrer. Für Kleinkinder gibt es außerdem einen Spielbach mit Wattiefen von 10 bis 30 cm und über die ca. 70 Meter lange Kunststoffrutsche mit eigenem Landebecken freuen sich kleine wie auch größere Kinder gleichermaßen.
Freibad Leopoldskron
Leopoldskronstrasse 50
5020 Salzburg

Freibad Volksgarten


Das Freibad Volksgarten bietet auf einer Fläche von 12825 m2 eine Gesamtwasserfläche von 1460 m2.

Das Bad ist mit 2 Schwimmbecken mit jeweils 21x33,3 m ausgestattet.
Zusätzlich gibt es ein Kinderbecken mit 45m2 und für die kleinsten ein Plantschbecken mit 12 m2.
Tischtennis, Gesellschaftsspiele und Volleyballfelder, seit der Überdachung der Eisfreifläche beschattet, ergänzen das Angebot.

Das Bad ist mit den Stadtbuslinien 6, 7, 20 als auch über das Radwegenetz sehr gut erschlossen.

Über die üblichen Betriebszeiten hinaus soll auch heuer wieder das Nachtschwimmen durchgeführt werden.

Das Volksgartenbad ist das älteste beheizte Freibad der Stadt Salzburg. Die Eröffnung wurde bereits im Jahr 1892 gefeiert. Nach zahlreichen Umbauten hat sich das Freibad zu einer Badeanlage mit moderner Technik entwickelt, wobei die Gebäude im Kernbereich des Bades im ursprünglichen Zustand erhalten blieben.

Als Zukunftsprojekt steht auf Grund der zahlreichen Besucher an Spitzentagen und des knappen Platzangebotes die Erweiterung des Volksgartenbades im Mittelpunkt. Der angrenzende Fußballplatz soll in das Badegelände integriert und speziell für Kinder und Jugendliche gestaltet werden. Geplant sind dafür die Errichtung einer 72m Großrutsche, eines Erlebnisbeckens und eines Spielbaches für Kleinkinder sowie die erforderliche Infrastruktur (Umkleiden , Gastronomie und Technik).

Das neue Edelstahlbecken wird mit zusätzlichen Attraktionen wie Breitrutsche, Kletternetz, Massageliegen, Sprühpolller, Schwalldusche und Spritztieren ausgestattet und ist speziell im Strandbereich für die Kleinkinder beschattet. Für Behinderte gibt es taktile Leitlinien, Geländer im Strandbereich und einen eigenen Einstieg für Rollstuhlfahrer. Für Kleinkinder gibt es außerdem einen Spielbach mit Wattiefen von 10 bis 30 cm und über die ca. 70 Meter lange Kunststoffrutsche mit eigenem Landebecken freuen sich kleine wie auch größere Kinder gleichermaßen.
Freibad Volksgarten
Hermann-Bahr-Promenade 2
5020 Salzburg

Freibad Alpenstraße - AYA Bad


Das Freibad Alpenstraße wurde 1950 erbaut und bietet sich nach einer Generalsanierung im Jahr 1994 als beliebtes Freibad der Stadt an. Es verfügt bei einer Grundstücksfläche von 10.500m² über eine Gesamtwasserfläche von ca. 750 m².

Mit einem beheizten 25x16m m Schwimmer- und 19x16 m grossen Nichtschwimmerbecken aus Edelstahl steht der Bevölkerung ein attraktives Freizeitangebot zur Verfügung. Für unsere kleinsten Badegäste bietet sich neben dem üblichen Spielplatz auch ein ca. 50 m2 großes Plantschbecken mit integrierter Rutsche an.
Die geheizten Becken verfügen über eine Wassertemperatur von bis zu 23 °C. Zusätzlich besteht die Möglichkeit des Volleyball- und Tischtennisspiels auf eigenen Spielplätzen.
Freibad Alpenstraße
Franz-Hinterholzer-Kai 8
5020 Salzburg

Waldbad Anif


Das Waldbad Anif ist ein wunderschönes Fleckchen Natur im Süden von Salzburg.

In glasklarem Wasser, eingebettet in alte Baumbestände, kann man die Natur in ihrer ursprünglichsten Form erleben.

Freunde treffen, die Seele baumeln lassen, Salzburgs größten Kletterpark erkunden oder einfach die Sonne genießen, für jeden ist etwas dabei. Mit dem kostenlosen Internet haben Sie auch beim Sonnenbaden Ihre Emails stets im Griff.

Und der krönende Abschluss eines entspannten Tages ist eine Forelle vom Grill, frisch gefangen und auf der Sonnenterrasse genossen.

Highlights:
  • Salzburgs größter Kletterpark im alten Waldbestand des Waldbades
  • Beachvolleyball - Anlage mit 2 Plätzen
  • Radler Rast am Tauernradweg mit Service Station - Das Waldbad Service am Tauernradweg genießen
  • Outdoor Grill - genießen Sie frischen Fisch und feine Weine
  • Sandstrände im FKK Bereich der Nordbucht
  • Tauchparcours - versunkene Schätze in klarem Wasser entdecken.
  • Vergrößerte Liegewiese für mehr Freiraum
  • Kostenloser Internet-Zugang durch W-Lan Hotspot
  • Kletterspielplatz für Kinder
  • 400 Meter langer Liegesteg mit Sonneninsel
Bereits im Eintrittspreis inkludiert:
  • Parken
  • Internetzugang
  • Laptop Ladestation
  • Tischtennis
  • BeachVolleyball
  • Boccia
  • Badminton
Waldbad Anif
Waldbadstrasse
5081 Anif
+43 650 477 3882
fischer@waldbadanif.at

Freibad Bergheim "Bergxi"


Das Bergxi in Bergheim, ein geheiztes Freischwimmbad, verwöhnt Eltern und Kinder im Sommer mit vielen Attraktionen.

Neben dem Sprung ins kühle Nass erleben die Familien Rutschvergnügen auf der über 50 m langen Riesenwasserrutsche sowie auf der breiten Wellenrutsche.

Ebenfalls im Spaß-Becken befindet sich der Wasserpilz, den Kinder immer wieder gerne aufsuchen. Auch das Kinderbecken ist originell gestaltet, ebenso wie der Kinderspielplatz, der eine willkommene Abwechslung für die Kinder zum kühlen Nass bedeutet. Teile des Kinderbereiches sind mit einem Sonnensegel ausgestattet, um die Kinder vor zu viel Sonne zu schützen.

Freibad Bergheim
Iselstraße 20
5101 Bergheim
+43 662 451592
bergxi@bergheim.at

Schwimmbad Anthering


Unser geheiztes und schön gepflegtes Freischwimmbad im Ortszentrum von Anthering sorgt für eine erfrischende Abkühlung an heißen Sommertagen.

Das Schwimmbad hat für Sie von Mai bis Anfang September bei Schönwetter von 9-20 Uhr geöffnet und freut sich über Ihren Besuch.

Unsere Gäste schätzen die großzügige Liegewiese mit schönem Ausblick und die ruhige Atmosphäre. Ein natürlicher Baumbestand sorgt auch für lauschige Schattenplätze – sind diese besetzt, können Sie gerne einen Sonnenschirm ausleihen. Für die Kinder haben wir auch ein kleines Becken und Kinderspielgeräte.  Kleine Speisen und Getränke erhalten Sie in unserem Buffet.

Schwimmbad Anthering
Dorfstraße 3
5102 Anthering
+43 6223 2929

Freibad Marzoll


Das landschaftlich einmalig gelegene, beheizte Freibad Marzoll.

Wasserspaß für alle Generationen

Das große 50-m-Schwimmbecken mit 6 Bahnen und das durch einen Schwimmkanal verbundene Springerbecken mit 1-m und 3-m-Turm umfassen zusammen 1.190 m² Wasserfläche. Das Nichtschwimmerbecken mit Rutsche und Insel lädt mit 657 m² Wasserfläche zum Badespaß ein. Für die Kleinsten steht ein eigenes Planschbecken (92 m² Wasserfläche) mit Mini-Rutsche und Wasserspielplatz sowie mehrere Spielgeräte auf der Liegewiese zur Verfügung.

Ein Kiosk mit schöner Sonnenterrasse und Ausblick auf alle Bereiche des Bades lädt zur Stärkung und zum Verweilen ein.

Das Freibad ist mit dem Stadtbus bequem erreichbar. Der Bus (Stadtbuslinie 1) hält unmittelbar am Bad. Auch auf den Radwegen ist es gut zu erreichen. Unsere kostenlosen Parkplätze befinden sich gleich im Anschluss an das Freibad.

Freibad Marzoll
Rainthalstrasse 25
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

+49 8651 47 00

Erlebnisbad Ainring


Das Freibad bietet auf 25000m2 Spiel,Spaß und Erholung.

Sportliche Schwimmer können sich auf 8 Bahnen im 50m Sportbecken freuen. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.

Ein 5m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.

Des weiteren gibt es einen Beachvolleyballplatz, ein Schwimmbadrestaurant mit einer Terrasse, eine große Rutsche, eine Wasserrutsche, eine Breitrutsche, einen Strömungskanal, einen Wasserpilz, Massagedüsen (Unterwassermassage), Tischtennis, Startblöcke und einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz.

Der Badbetrieb im Erlebnisbad Ainring wurde im Mai 1967 aufgenommen.

Erlebnisbad Ainring
Schwimmbadstrasse 13
83404 Ainring
+49 8654 8506

Thermen in der Region:

Aqua Salza


Die großzügige Wasser-Erlebniswelt bietet Attraktionen für alle Altersgruppen!

Ein Erlebnisbad mit integriertem 25-Meter-Schwimmbahnen, einer 100-Meter-Riesenrutsche , ein Whirlpool, ein Eltern / Kind-Bereich, eine ganzjährige Außenpool , ein Lazy-River, Wasserdüsen und vieles mehr! Wasser, Wärme und Wellness - alles in Golling!

Möslstraße 199
5440 Golling
+43 / (0)6244 / 20040-0
info@aqua-salza.at

RupertusTherme Spa & Familien Resort


Quelle meines Wohlbefindens.

Die RupertusTherme Bad Reichenhall – die ErholungsTherme in Bayern – liegt umrahmt von einer einmaligen Naturkulisse aus Bergen, Quellwasser und mildem Alpenklima im Berchtesgadener Land.

Das Spa & Familien Resort ist voller Leben und innerer Ruhe mit fünf "Quellen des Wohlbefindens".

Das Thermenkonzept garantiert das harmonische Miteinander mit separaten Zugängen und räumlicher Trennung der Bereiche „Therme & Wellness" und „Sport & Familie" – mit fünf Quellen:

  • AlpenSole ThermenLandschaft – die "Quelle des Salzes"
  • Alpine Saunalandschaft – die "Quelle des Feuers"
  • WellnessCenter – die "Quelle der Muße"
  • FitnessCenter – die Quelle der Energie
  • Familienbad – die "Quelle der Freude"

So können Ihre Kids toben, während Sie ungestört entspannen.

Genießen Sie mit der wohltuenden Wirkung 32° - 37° warmer Bad Reichenhaller AlpenSole aus dem Meer der Urzeit eine Pause vom Alltag. Erholen Sie Körper und Geist! Im Einklang mit der Natur erwartet Sie ein einzigartiges Wohlfühlamniente sowie Familienspaß pur.

Der Schutzheilige des AlpenSalzes, der "Heilige Rupertus", ist allgegenwärtig in Bad Reichenhall und in der RupertusTherme.


Die ThermenLandschaft – Quelle des Salzes

Thermenbereiche: 835 m² Wasserfläche

Innen: Gesamt-Wasserfläche 487 m²
Obergeschoss (198 m²)
Aktivbecken 126 m²
Liegebecken 56 m²
Sitzbecken 16 m² mit 33 °C und 2% Solegehalt
Galerie (42 m²)
Whirlpool 36 °C, 4% Solegehalt, 21 m² Wasserfl.
Heißbecken 40 °C, Süßwasser und 18 m² Wasserfl.
Kaltbecken 18 °C, Süßwasser und 3 m² Wasserfl.

Erd- und Untergeschoss

Solegrotte 44 m² Wasserfl.
Soleschwebebecken 36 °C, 12% Solegehalt, 31 m² Wasserfl.
Klang- und Farblichtbecken 36 °C,4% Solegehalt, 13 m² Wasserfl.
Gradierwand mit 4% Solegehalt
Soledampfbad mit 5 Sitzplätzen
zweites ebenerdiges Dampfbad
Therapiebecken 32 °C, 2% Solegehalt,142 m² Wasserfl., davon
Solebewegungsbecken mit 108 m² Wasserfl.
Einzeltherapiebecken mit 34 m² Wasserfl.
Kleinkinder-Badebereich mit Kinderbetreuung im Aktionsraum,
zwei Kinderbecken jeweils 34 °C, Süßwasser, 61 m² Wasserfl.

Außen: Gesamt-Wasserfläche 348 m²
Aktivbecken 35 °C, 2% Solegehalt, 260 m² Wasserfl.
Relaxbecken 35 °C, 2% Solegehalt, 74 m² Wasserfl.
Whirlbecken 35 °C, 2% Solegehalt, 14 m² Wasserfl.
Diverse Features, teilweise in den einzelnen Becken
Luftsprudelliegen und Luftsprudelsitze
Massagedüsen, Schwallduschen, Bodenbrodler, Strömungskanal
mit Whirlpool im Außenbecken
Sonnenstudio mit 2 Ergoline- Hochleistungssolarien
Entspannung, Gastronomie
Ruhezonen, Sonnenterrasse
und terrassierte Außenliegefläche mit 11.300 m² Thermenbistro innen
und außen (34 Sitzplätze)


Die SaunaLandschaft – Quelle des Feuers

INNEN zwei Etagen 850 m² Grundfläche und 172 m² Wasserfläche

Schwitzen
Predigtstuhl-Sauna mit Bergpanorama(Luftfeuchtigkeit 45%), 60 °C
Staufen-Sauna mit Farb- und Klangkomposition, 80 °C
Untersberg-Sauna mit Aufgüssen, die von Sauna-Meistern
durchgeführt werden(Kapazität 30 Personen), 90 °C
2 Stollendampfbäder mit Duft- und Heißdampf plus Laist-Anwendungen
(Mineralsoleschlick)
Abkühlen
Tauchbecken 2 m², 18 °C
Kaltduschen
Eiswürfelbrunnen
Entspannen
Whirlpool 30 m², Süßwasser 34 °C
Fußbecken
Kaminzimmer mit holzbefeuertem Kamin
Ruheraum mit Panoramablick
Sonnenstudio mit 2 Ergoline- Hochleistungssolarien
Sauna-Restaurant mit Front- Cooking (56 Sitzplätze)

AUSSEN 3.300 m²
Schwitzen
Holzbefeuerte Erdsauna mit offenem Kamin, 100 °C
Doppelstöckige Finnische Tempelaufguss-Sauna, Kapazität 50 Personen,
90-95 °C, spezielle Aufgüsse
Abkühlen
Kaltwasserbecken 21 m², 18 °C
windgeschützter Kaltwasserbereich
Entspannen
Panorama-Ruheraum im OG der Tempelaufguss-Sauna, holzbefeuerter Kamin
Saunabiergarten mit Sonnenterasse (40 Sitzplätze)
Naturteich
Gastronomie-Außenbereich, in den Sommermonaten geöffnet
Warmwasserpool 119 m², 30-32 °C
Saunagarten mit FKK-Liegewiese


Das Beauty & VitalCenter – Quelle der Muße

Gesamtfläche: 175 m²

Bereiche
Kosmetiksalon
Trocken- und Nassmassagekabinen
Softpack-Liegen
Wannenbad
Kosmetikshop
Anwendungen
Angewandt wird eine Kombination von heimischen
Naturschätzen wie AlpenSalz, AlpenSole,
Laist und Latschenkiefer sowie pflegende Produkte
der Firmen Dr. Grandl und Phyris.
Pflege und Kosmetik
Gesichtsbehandlungen (Man Power, Relax,
Vitamin & Energie, Anti Age etc.)
Körperbehandlungen (Body Vital)
Maniküre
Pediküre
Massagen
Klassische Ganzkörpermassage, Rückenmassage
Entspannungsmassage mit Aromaölen
AlpenSalz-Ganzkörpermassage
Seifenbürsten-Ganzkörpermassage
Honig-Öl-Ganzkörpermassage
AlpenSalz-Öleinreibung
Bäder
Latschenkiefer-Ölbad
Molkebad
AlpenSalz-Bad
Heublumen-AlpenKräuter-Ölbad
Softpack
Laist-Öl-Softpack (Mineralsoleschlick)
AlpenKräuteröl-Softpack
Honigöl-Softpack
AlpenSole-Softpack


Das Health & FitnessCenter – Quelle der Energie

Gesamtfläche Trainingsbereich: ca. 565 m²

Cardiotrainingsfläche EG ca. 83 m²
Gerätetrainingsfläche UG ca. 300 m²
Klimatisierter Kursraum UG ca. 118 m²
Zirkeltrainingsgeräte (Quickzirkel) UG ca. 64 m²
Sonnenstudio
Fitness Lounge mit 25 Sitzplätzen, 8 Thekenplätzen
Ausstattung mit modernsten TechnoGym Cardio-/Kraftgeräten

TRAININGSANGEBOT
Kurse
Figur-Training
Rücken- und Muskeltraining
Herz-Kreislauf-Training
Regenerations- und Balance-Training
Präventionskurse in Zusammenarbeit mit Krankenkassen
Quick Cardiozirkel und Quick Gerätezirkel
Beratung und Service
Dr. Wolff-Testzentrum mit umfangreichen, computerunterstützten
Test- und Analyseverfahren, Grundlage für eine individuelle,
ganzheitliche Trainingsplanung:
Körperfett-Analyse
Herz-Kreislauf- und Muskelfunktionstest
Ernährungsberatung
sportmedizinische Beratung
Betreuung durch Wellness- und Gesundheitstrainer, Sportmediziner

RupertusTherme Spa & Familien Resort
Friedrich-Ebert-Allee 21
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

+49 8651 76220
+49 8651 7622109
info@rupertustherme.de


Watzmann Therme


Eine kleine Auszeit vom Alltag, ein paar Stunden Entspannung oder große Abenteuer im Wasser erleben.

Genießen Sie unser attraktives Kur- und Erlebnisbad mit rund 900 m2 Wasserfläche. Freuen Sie sich auf einen Badespaß in einer traumhaft schönen Landschaft mit Blick auf den Watzmann.

Spielen Sie mit im großzügigen Mutter- und Kleinkindbereich. Erleben Sie den Strömungskanal, Unterwasserliegen und unsere 80 m Rutsche im Erlebnisbereich. Für Ihr leibliches Wohl sorgt unsere Gastronomie mit saisonalen kulinarischen Highlights und Themenabenden in der Sauna.

Für Ihre Gesundheit wird gesorgt im Soleheilstollen, Tepidarium, Soleinnen- und Soleaußenbecken mit Kaskade und Solegarten. Sechsmal wöchentlich
bieten wir kostenlose Wassergymnastik an.

Gesund und wohl fühlen Sie sich in unserer groß-zügigen Saunaanlage mit Infrarotkabine, verschie-denen Saunakabinen aus Blockbohlen, Aromarium mit Licht-, Duft- und Farbabstimmung, Dampfbad, Solarium, und Saunagarten mit Blockhaussauna und Kaltwasserbecken.

Lassen Sie sich von unserem Massage- und Wellness-Angebot verwöhnen! Eigener Gastrobereich mit Bar im Saunabereich.
Wir freuen uns auf Sie! Genießen Sie die Zeit bei uns.

Thermenwelt

Eltern-Kind-Bereich:
mit WC, Wickeltisch und Spielgeräten. Wassertemperatur 32°C
Spaß- und Erlebnisbecken:
mit Strömungskanal und Unterwasserliegen,
Wassertiefe von 0,90-1,35 m bei 31°C
Schwimm- und Sportbecken:
25m lang, Wassertiefe 1,40-1,80 m, 4 Bahnen bei 28°C
Sonnengalerie:
mit Wärmestrahlern und 3 Solarien
Soleinnenbecken:
mit Bodenblubbern, 100 qm Wasserfläche,
Wassertiefe 1,35 m bei 32,5°C
Soleaußenbecken:
mit Wasserfall und Sprudelliegen, 150 qm Wasserfläche,
Wassertiefe 1,35 m bei 32,5°C
Soleinnenbereich:
mit Soleheilstollen, Tepidarium (Wärmegrotte) sowie
2 großen Ruheräumen
Gastronomischer Bereich:
mit 140 Sitzplätzen
Freigelände:
mit Beachvolleyballfeld und Tischtennisbereich

Saunawelt

mit Aromarium, finnischen Saunen, Kräutersauna, Infrarotkabine, Dampfbad, außergewöhnlichem Ruheraum, 2 Solarien und Gastronomiebereich mit eigener Bar

Saunafreigelände:
mit Blockhaussauna, Kaltbecken, Liegewiese

Wastzmann Therme
Bergwerkstraße 54
83471 Berchtesgaden
Deutschland
+49 8652 9464-0
info@watzmann-therme.de